Startseite » Branchenanalysen » Elektrotechnik » Insolvenzen / Zahlungen » Gewerbeanmeldungen »

pix02

Gewerbean- und Gewerbeabmeldungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grafik 45 D&B und DLM

Quellen: D&B und DLM

 

 

In der Branche Herstellung von Büromaschinen und Datenverarbeitungsgeräten sind die Gewerbeanmeldungen im Vergleich der Jahre 2004 und 2005 zurückgegangen und die Gewerbeabmeldungen angestiegen. Die Branche verzeichnete in den Monaten Januar bis November 2005 252 Anmeldungen. Damit sind die Gewerbeanmeldungen um 13,7% geringer als im Vorjahreszeitraum ausgefallen. Gleichzeitig sind die Abmeldungen in diesem Zeitraum um 13,76% auf 215 gegenüber dem Vorjahr angewachsen.

 

Bei den Gewerbeanmeldungen haben insbesondere die Neugründungen in den Monaten Januar bis November 2005 um über -15% auf 214 gegenüber 2004 abgenommen. Ebenso sind die Zuzüge zurückgegangen (-16,13% auf 26). Die Abmeldungen infolge Betriebsaufgabe und Fortzug sind um +18,06% auf 170 und um +16,67% auf 28 angestiegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grafik 46 D&B und DLM

Quellen: D&B und DLM

 

 

Gegenüber 2004 sind die Gewerbeanmeldungen im zurückliegenden Jahr in der Branche Herstellung von Geräten zur Elektrizitätserzeugung und -verteilung in den Monaten Januar bis November 2005 um 5,71% auf 660 gesunken. Gleichzeitig haben die Gewerbeabmeldungen um 7,69% auf 658 zugenommen.

 

Verantwortlich für die rückläufigen Anmeldungen waren 2005 die abnehmenden Neugründungen, die im dargestellten Zeitraum um 10,54% auf 484 zurückgingen. Bei den Abmeldungen hingegen verzeichneten die Betriebsaufgaben einen Zuwachs (+8,8% auf 470).

 

In der Rundfunk- und Nachrichtentechnik zeigt sich im Vergleich mit den vorgenannten Branchen eine differenzierte Entwicklung in den Jahren 2004 und 2005. Während die Zahl der Gewerbeanmeldungen stark zurückging, blieben die Gewerbeabmeldungen stabil. Die Anmeldungen nahmen im Zeitraum Januar bis November 2005 gegenüber 2004 um 13,95% auf 592 ab. Die Gewerbeabmeldungen blieben mit 469 nahezu unverändert.

 

Bei den Anmeldungen gingen sowohl die Neugründungen mit über -10%, als auch die Zuzüge und die Übernahmen mit -21,35% und mit -37,1% zurück. Im Gegensatz dazu zeichnete sich 2005 auch in den Unterkategorien Abmeldung infolge Aufgabe, Fortzug und Übergabe keine nennenswerte Veränderung ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grafik 47 D&B und DLM

Quellen: D&B und DLM

 

 

 

 

Details zum Thema

Werbung

 

[News Ticker] [Info-Center] [Web-Verzeichnis] [Web-Infos] [Marktplatz] [Branchenanalysen] [Business-Börse] [Diskussions-Foren] [Veranstaltungen] [Literatur-Tipps]
join-online.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in join interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 2000-2013 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.